HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WORLD ADVENTURE WEEK 2021

Wie teile ich meine Tour für die Montags-Challenge?

Um die Challenge erfolgreich abzuschließen musst du eine deiner mit RISER aufgezeichneten Ausfahrten auf Facebook oder Instagram teilen und mit dem Hashtag #theworldadventureweek versehen. 

Auf Facebook teilen:
Gehe dazu in die Detailansicht deines Trips und scrolle bis du den Button für "Geheimen Link erstellen" siehst. Aktiviere diesen und clicke anschließend auf Teilen. Im nächsten Schritt wählst du "Facebook" aus und fügst deinem Posting den Hashtag #theworldadventureweek hinzu.

Wichtig: Stelle sicher dass du dein Posting auf "Öffentlich" gestellt hast damit KTM aus finden kann. 

Auf Instagram teilen:
Auch hier scrollst du wieder in der Detailansicht deines Trips zu "Geheimen Link erstellen" und aktivierst diesen. Anschließend klickst auf "Teilen" und kopierst den Link. Dann öffnest du Instagram und erstellst dein Posting und fügst den Link sowie den Hashtag #theworldadventureweek der Beschreibung hinzu. 

Was bedeutet 890m Seehöhe erreichen?

Ziel der Challenge ist es eine Ausfahrt mit RISER aufzuzeichnen bei der du einen Ort erreichst der 890 m über dem Meerespiegel liegt. Ob du an einem höheren Ort startest und dann ins Tal fährst oder vom Tal in die Berge, bleibt ganz dir überlassen - wichtig ist nur dass du einmal 890 m Seehöhe erreichst.

Wie checke ich am Mittwoch bei meinem KTM Händler ein?

Starte die Aufzeichnung mit der RISER App und besuche einen KTM Händler in deiner Nähe. Sobald du deine Ausfahrt beendet hast, wird automatisch überprüft ob du bei einem KTM Händler warst. 

Wo dein nächster KTM Händler ist, findest du unter folgendem Link auf der KTM-Webseite.

Was bedeutet "Erreiche 1290 Meter Anstieg" ?
Unter Anstieg verstehen wir jeden Höhenmeter den du während einer Tour zurücklegst. Um diese Challenge erfolgreich abzuschließen musst du in einem Trip 1290 Meter Anstieg erreichen. Ob du in die Berge oder einfach einen Hügel auf und ab fährst - bleibt ganz dir überlassen. Deinen Fortschritt siehst du während dem Tracking in der RISER App.
5 Tage im Sattel - Muss ich an jedem Tag bis Freitag fahren?

Bei dieser Challenge geht es darum dass du in der Zeit von Montag bis Freitag 5 Ausfahrten mit RISER aufzeichnest. Wann du diese fährst bleibt ganz dir überlassen - egal ob lange Tour oder einfach nur der Weg zur Arbeit - wichtig ist nur dass du deine Fahrt mit RISER aufzeichnest und speicherst.

Muss ich am Samstag exakt 390 Kilometer aufzeichnen?

Ja, bei der anspruchsvollen Samstags-Challenge geht es darum eine Ausfahrt aufzuzeichnen die ziemlich genau 390 Kilometer lang ist. Warum ziemlich? Weil wir hier ein klein wenig Spielraum für euch eingebaut haben -> +/- 5 Kilometer um ziemlich genau zu sein.

Wie funktioniert die PackRide-Funktion für Tag 7?

Aktiviere die PackRide-Funktion wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist. Damit kannst du während der Fahrt sehen wo deine Freunde sind und du wirst benachrichtigt wenn bspw. jemand zurückfällt.

Um ein PackRide zu erstellen startest du einfach die Aufzeichnung und klickst dann auf das Menü-Symbol mittig am unteren Rand des Bildschirms. Dann gehst du auf PackRide und weiter auf "Erstellen". Schon können Freunde die sich in deiner Nähe befinden diesen PackRide sehen und teilnehmen.

Um bei einem bereits erstellten PackRide teilzunehmen klickst du einfach auf den roten Hinweis am oberen Rand des Bildschirms. Dann kannst du noch dein Bike auswählen und schon gehts los. 

Wann sehe ich ob ich eine Challenge abgeschlossen habe?

Die Auswertung der Challenges passiert nach dem Hochladen deiner Trips und ist für dich direkt in der Challenge sichtbar. Bei den täglichen Herausforderungen kannst du jeweils 250 Punkte erreichen und du nimmst damit automatisch bei der Verlosung des Tagespreises teil.

Hast du eine Challenge positiv abgeschlossen ist die Punkteanzahl grün und wird automatisch zu deiner Gesamtpunkteanzahl addiert.

Die World Adventure Week hat bereits begonnen - kann ich trotzdem noch mitmachen?

Na klar - du kannst dich bis zum Ende der Challenge am 11. Juli noch anmelden und mitmachen. Und bei jeder der täglichen Challenges hast du die Möglichkeit einen tollen Tagespreis von KTM zu gewinnen. 

Wie qualifiziere ich mich für die Verlosung der KTM 1290 Super Adventure S?

Um dich für die Verlosung der KTM 1290 Super Adventure S zu qulifizieren benötigst du mindestens 2000 Gesamtpunkte. Schließt du also 4 von 7 Tages-Herausforderungen positiv ab und du zeichnest bis zum Ende der Challenge 1.000 Kilometer auf, nimmst du automatisch bei der Verlosung des Bikes teil.

Wie erfahre ich ob ich eine der Tages-Challenge gewonnen habe?

Die Gewinner der Verlosung der Tagespreise werden im Zufallsprinzpi ausgewählt und direkt von KTM kontaktiert. Dafür ist es wichtig dass du bei RISER deine Email-Adresse hinterlegt hast. Diese kannst du auch im Nachhinein noch in der Einstellungen auf riserapp.com hinzufügen.

Wo kann ich meine während der Challenge aufgezeichnete Distanz sehen?

Die Gesamtdistanz die du während der World Adventure Week aufzeichnest siehst du gleich am Anfang in der Detailsansicht der Challenge und auch im Leaderboard. 

Hast du mit RISER mindestens 1.000 Kilometer im Zeitraum von Montag bis Sonntag aufgezeichnet, bekommst du 1.000 Punkte für die Verlosung des Hauptreises - einer brandneuen KTM 1290 Super Adventure S. 

Ich habe eine andere Frage - an wen kann ich mich wenden?

Solltest du eine Frage haben die wir hier noch nicht beantwortet haben - schreib uns einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir geben unser Bestes deine Nachricht so rasch wie möglich zu beantworten. 

RISER ist eine Plattform und App von Motorradfahrern für Motorradfahrer mit dem Ziel Biker rund um den Globus zu verbinden. Designt und umgesetzt in 🇦🇹 von einem internationalen Team.

Copyright 2021 RISER GmbH | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum